Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Gebrüder Mai Verlag präsentiert:

Erich von Däniken

Der brandneue Multimediavortrag

Erich von Däniken in Dresden

Vor 50 Jahren erschien Erich von Dänikens Bestseller „Erinnerungen an die Zukunft“. Schlagartig wurde der 32jährige, der beweisen wollte, dass Außerirdische unsere Erde besucht hatten, bekannt. Erst im deutschsprachigen Raum und dann in der ganzen Welt, als sein Buch in die Weltsprachen übersetzt wurde. Er galt als Phantast, Spinner und Science-Fiction-Autor. Doch davon ließ er sich nicht beirren, er forschte weiter und wehrte sich gegen zum Teil boshafte Angriffe der Wissenschaft.
Doch Jahr um Jahr bekam auch die Wissenschaft und die NASA neue Erkenntnisse. Und Däniken hat mittlerweile   Freunde weltweit, die in großen Forschungsprojekten steckten, die zum Mond geflogen sind, die Pyramiden erforscht haben und die mehr Dinge wissen als sich unsere Schulweisheit träumen lässt. Und jetzt lässt er uns teilhaben an seinem Wissen, er spiegelt seine Thesen vor 50 Jahren mit heutigen Wahrheiten und Erkenntnissen. Was ist bestätigt und was ist verworfen?

Und Däniken weiß heute: Sie waren hier, die Beweise häufen sich, hochrangige Professoren bestätigten immer häufiger Dänikens Thesen und niemand nennt ihn mehr Spinner.

Die Frage ist nicht mehr: Gibt es Außerirdische? sondern Wann besuchen Sie uns wieder?

Originalton Däniken: Es tut sich was da oben. Der Zeitpunkt rückt immer näher.
Spannend, aktuell und brisant – ein echter Däniken!

Am gleichen Tag um 18 Uhr hält Thomas Ritter seinen Vortrag "Auf den Spuren des Magiers Merlin". Es ist so eingerichtet, dass Interessierte beide Vorträge sehen können. Doppelgucker erhalten 10% Rabatt auf jede Veranstaltung und kostenfrei das Hörbuch „Mr. Däniken, wie haben Sie das vollbracht?“ (Wert 19,95 €) nach Ende der 20 Uhr-Veranstaltung

Preisinformation

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zeiten · Pausen

Termine

November 2018
20:00 Bou­le­vard­the­ater Dres­den Großer Saal
Kar­ten