Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Schauspieler Wolf Dieter Lingk Boulevard Theater Dresden Programm Weihnachten Silvester

Wolf-Dieter Lingk

Wolf-Dieter Lingk wurde 1943 in Innsbruck geboren.
Vor dem Studium, arbeitete er zunächst als Bühnentechniker an der Berliner Volksbühne. Er studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin, wo er 1971 seinen Abschluss erhielt. Am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin fand er sein erstes Engagement bis Mitte der 70er Jahre, danach ging er ins Festengagement am Staatsschauspiel Dresden. 1976 ging er zurück an das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin und 1976 nahm ihn der ehemalige Intendant mit nach Berlin, wo Lingk am Berliner Ensemble arbeitete.
Von 1993 bis 2008 war Wolf-Dieter Lingk festes Ensemblemitglied am Staatstheater Cottbus. Seitdem ist er freischaffend tätig und gaststiert unter anderem an der Staatsoperette Dresden in "Cabaret" in der Rolle des Herrn Schulz.
Auch vor der Kamera ist der Schauspieler immer wieder anzutreffen, so wurde er zum Beispiel als Dr. Habermann in der Fernsehserie "Spuk von draußen" bekannt. Auch in Fernsehserien wirkte er immer wieder mit, so zum Beispiel bei „Polizeiruf 110“. An der Komödie Dresden war er in "Die wilde Auguste" und Charlys Tante made in China" zu sehen.

Aktuelle Inszenierungen