Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Schauspieler Volkmar Leif Gilbert Boulevard Theater Dresden Programm Weihnachten Silvester

Volkmar Leif Gilbert

1991 in der Nähe von Berlin geboren, beendete ​V​​olkmar Leif Gilbert 2012 seine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Charlottenburg in Berlin.

​Sein Weg führte ihn zunächst an verschiedene Kindertheater in Berlin und später an die Schauspielbühnen Stuttgart, wo er den Publikumspreis "Bester Nachwuchsschauspieler" in der Spielzeit 2013/14 erhielt. ​Weitere Rollen in seiner Laufbahn waren Cliff in "Cabaret" am K2 Karlsruhe und die Titelrolle in "Harold und Maude" beim Theatersommer Ludwigsburg.

​Im mehrfach ausgezeichnete Kurzfilm “It´s consuming me” von Kai Stänicke ​hatte Volkmar seine erste Rolle vor der Kamera. Er spielte außerdem in Max Richerts Kinodebüt “What you want is gone forever”​ und drehte zuletzt für das Kleine ZDF Fernsehspiel "Operation Naked" von Mario Sixtus​. ​

Volkmar​s Interessen sind weit gefächert: Singen, tanzen, Waldhorn spielen, klettern, Fensterputzen und schreiben sind nur einige Dinge, die dem durch und durch optimistischen Schauspieler Freude bereiten.​

Aktuelle Inszenierungen

Kontakt