Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Gerhard Printschitsch

Gerhard Printschitsch

Gerhard Printschitsch wurde 1948 in Leibnitz/Österreich geboren und ist in Graz aufgewachsen, wo er 1968 sein Schauspielstudium an der "Akademie für Musik und Darstellende Kunst" in Graz abschloss. Nach Abschluss seines Studiums verließ er seine Heimat und war als Schauspieler an Theatern in Berlin, Anklam, Bochum, Cottbus, Dresden und Zittau tätig. Von 1979 bis 1983 belegte er ein Regiestudium an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Schauspielregie am Regieinstitut, Berlin.

Nach erfolgreichem Abschluss seines Regiestudiums war er bis 1990 als Regisseur in Radebeul, Berlin, Bruchsal, Graz, Zürich, Karlsruhe, Villach, Plauen und Zittau tätig. 1987 wurde er auf eine Gastprofessur an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Graz berufen und war von 1990 bis 1992 als Oberspielleiter am Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau. Parallel dazu begann sein Studium Kultur- und Citymanagement an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler", Berlin, welches er 1994 abschloss. Seit 1994 ist Gerhard Printschitsch Intendant der "Kleine Komödie Cottbus" TheaterNative C und Gastschauspieler am Kriminaltheater Berlin.

Aktuelle Inszenierungen