Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Blanche Elliz - Boulevardtheater Dresden BD

Blanche Elliz

Blanche Elliz ist Tochter einer Holländischen Sängerfamilie. Sie wusste bereits früh, welches Blut in ihren Adern floss.

Nach ihrem Gymnasialen Abitur studierte sie drei Jahre Kunst an der Kunsthochschule in Maastricht. Ihr erster Plattenvertrag bei Phonogram als Singer/Songwriter brachte sie mit 21 Jahren zurück in ihren Geburtsort Amsterdam.

Am Anfang ihrer Karriere spielte sie in vielen Bands als Keyboarderin/Sängerin. Unter Anderem bei Gruppo Sportivo und Bolland und Bolland (Komponisten/Produzenten von Falco's größten Hits „Amadeus“ und „Jeanny“). Danach gründete sie in 1986 ihre eigene Band, You Jane, mit holländischen Musikern.

Yamaha lobte die gebürtige Amsterdamerin in Tokyo (Yamaha Festival) mit einer Auszeichnung für ihre Ausstrahlung auf der Bühne. Danach ging es steil bergauf. Star Search International (gesendet in den Vereinigten Staaten, Canada und Mexico) suchte die beste ausländische Sängerin. 1990 gewann sie das über mehrere Sendungen laufende Auswahlverfahren und war für einen Augenblick den Sternen nahe. Ed MacMahon persönlich überreichte ihr den Preis; Womack & Womack und Steve Lukather (Toto) saßen in der Jury. Ein großartiger Erfolg. Doch sie ist nicht in Hollywood geblieben. Denn ihr Herz schlug für Europa.

Zurück in Holland war Blanche Elliz mit ihrer Band „YouJane“ erfolgreich mit ausschließlich eigenem Material, parallel dazu war sie sehr gefragt als Session- und Studio-Sängerin (John de Mol, Wisseloord Studios usw). In 1996 zog sie nach Berlin. Diese Stadt hatte sie auf verschiedenen Tourneen kennen und lieben gelernt.

In Berlin stieß Blanche in 2001 nach einigen Umwegen zur Band Rumpelstil. Die Singer/Songwriterin fand dort eine Möglichkeit, das Schreiben von Songs für ein breites Publikum in dem Spitzen-Team von Texter, Komponisten und Produzenten, mit vielen Auftritten durch ganz Deutschland zu kombinieren.

Die Truppe wurde so erfolgreich, dass sie mit ihrem Taschenlampenkonzert, jedes Jahr Mitte September, die Waldbühne in Berlin ausverkauft und bundesweit bereits mehrere zehntausend begeisterte Fans hat.

Blanche hat außerdem eine eigene Band: „Blanchette“ (Deutsche Chansons).
Als zertifizierte WingWave© und NLP Coach und Stimmtherapeutin möchte sie Menschen dabei helfen, sich gezielt von ihrem Lampenfieber zu befreien und ihre Stimmkraft zu entfalten. Sie hat als Präsentations- und Bühnencoach ihre eigene Coachingfirma „Speaking Out Loud“. In ihrem Live-Talk namens „Speaking Out Loud Live“ (ein Instagram-Format) hat sie jeden Donnerstag Gäste aus dem öffentlichen Leben.

Die Show „Singing Out Loud“ entwarf Blanche in 2020 als Teambilding-Maßnahme für Unternehmen. Sie spricht in dieser Show über Rhythmus, Timing und das „zusammen klingen“ und singt mit dem gesamten Mitarbeiter-Schar jeglicher Couleur Klassiker aus der Rock- und Popgeschichte.

In 2020 erschien auch ihr Buch „Singing Out Loud“ (Amazon).

In diesem Buch beschreibt die niederländische Sängerin auf leichte und unterhaltsame Weise, was es mit dem Singen auf sich hat. Sie erklärt, warum singende Menschen glücklicher, gesünder und leistungsfähiger sind. Interessantes Hintergrundwissen zum Gesang und seiner Wirkung ergänzt sie um Anekdoten aus ihrem eigenen Sängerinnenleben – um Geschichten von ihren ersten Bühnenerfahrungen, einer russischen Abenteuertournee, den jährlichen Taschenlampenkonzerten und einer Begegnung mit Stevie Wonder.

Das Buch ist schließlich angereichert durch eine Anzahl von Basisübungen, mit denen Du Dich in kleinen Schritten mit Deiner Stimme vertraut machen kannst. Du findest dazu auch QR-Codes, die Dich zu hilfreichen Video Tutorials führen.

Aktuelle Inszenierungen

Kontakt