Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Tatütata bei „Herr Lehrer, Fräulein Lustig schwänzt!“

Neue Schulterstücke für Hauptbrandmeister Freddy Funke

Stellvertretend für alle Kameradinnen und Kameraden der Stadtteilfeuerwehr Dresden-Bühlau hat Wehrleiter Frank Pfeiffer seinem „Amtskollegen“, Hauptbrandmeister Freddy Funke alias Schauspieler Andreas Reuther vom Boulevardtheater Dresden, zu dem Dienstgrad entsprechenden Rangabzeichen verholfen.

Pfeiffer hatte davon erfahren, dass die beim Publikum äußerst beliebte Figur aus „Herr Lehrer, Fräulein Lustig schwänzt!“ bislang Schulterstücke, Schulterschlaufen und Kragenspiegel eines niedrigeren Dienstrangs trug – aus rein optischen Gründen! Diese Tatsache konnte der gestandene Feuerwehrmann nicht länger mit seinem Gewissen vereinbaren und kontaktierte das Theater-Team, um den Lapsus zu korrigieren. Am 8. Juni war es dann soweit: Vor der abendlichen Vorstellung der frivolen Komödie überreichte Frank Pfeiffer die richtigen Rangabzeichen an Andreas Reuther in der Rolle des Hauptbrandmeisters Freddy Funke. Reuther tauschte daraufhin die vermeintlich schöneren, aber inkorrekten alten Teile mit den angemessenen neuen und bedankte sich bei seinem echten Feuerwehr-Vorbild mit zwei Ehrenkarten für die aktuelle „Lehrer“-Staffel. Bis zum 14. Juni kann sich auch das Publikum im Boulevardtheater noch von der Strahlkraft der neuen Rangabzeichen überzeugen.

Herr Lehrer Fräulein Lustig schwänzt frivole Komödie Boulevard Theater Dresden programm Herr Lehrer, ...

Fräulein Lustig schwänzt!

Infos & Karten »