Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Hautnah – Musikgeschichte(n) mit Norbert Leisegang

Hautnah - Musikgeschichte(n) mit Norbert Leisegang - Boulevardtheater Dresden BD

Norbert Leisegang ist nicht nur Frontmann von „Keimzeit“, sondern auch der kreative Kopf der Band. Er wurde im Jahr 1960 geboren und gründete 1982 die Band „Keimzeit“. Zunächst als Quartett mit seinen Geschwistern und ab Ende der 80-er dann mit Piano, Saxophon bzw. Flügelhorn und Gitarre im Sextett. So ist Keimzeit auch heute noch unterwegs und gibt rund 50 Konzerte pro Jahr. Neben den Aktivitäten der Band gibt es seit 2010 einen akustischen Ableger, besetzt mit Geige und Percussions. Darüber hinaus ein Ballett mit dem Namen „KeimZeit“ (Theater Philharmonie Thüringen) und auch gemeinsame Konzerte mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg. Ein Kinderprogramm unter der Überschrift „Der Löwe“ rundet den Aktionsradius von Leisegang auf der Bühne ab. Nach wie vor schreibt und textet er alle Songs der Band selbst und hat mit seinem Bruder Hartmut und dem Keimzeit Pianisten Andreas Sperling im Jahr 2008 ein eigenes Label samt Musikverlag gegründet. So werden alle Aktivitäten aus der eigenen Firma heraus gesteuert und Leisegang darf sich hier auf die Unterstützung seiner Mitstreiter und Partner verlassen.

In der Reihe „Hautnah“ erzählt Norbert Leisegang aus seinem umfangreichen musikalischen Werdegang und dabei werden ganz sicher auch bisher noch gänzlich unbekannte Geschichten aus dem vielfältigen Schaffen erzählt.

Preisinformation

Das könnte Ihnen auch gefallen

Termine

März 2020
20:00 Bou­le­vard­the­ater Dres­den Pampelmuse
Kar­ten