Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Dorit Gäbler – Ach du liebe Weihnachtszeit

Geschichten und Spaß zum Fest

Dorit Gäbler - Ach du liebe Weihnachtszeit - Boulevardtheater Dresden BD

In ihrem kurzweiligen Programm »Ach du liebe Weihnachtszeit« zelebriert Dorit Gäbler mit ihren Gästen einen vergnüglich-hintersinnigen Abend im Advent. Doch im Gegensatz zum verklärten „O Tannenbaum“ steht bei der Dresdner Chansonette die wenig feierliche Klage eines von der Umwelt geschundenen Weihnachtsbaumes der Neuzeit im Mittelpunkt.

Der grimmige dreinschauende Weihnachtsmann bringt zwar mürrisch, aber dennoch brav alles, was – fernab des schummerigen Kerzenlichtes betrachtet – eigentlich niemand verdient hat. Neben der nostalgischen Erzählung vom innig ersehnten roten Puppenwagen steht über allem die Frage, ob die ganze Schenkerei überhaupt noch sinnvoll ist, wenn eh nur Ramsch in den Kaufhäusern steht – obwohl man ursprünglich mit sooo viel Liebe schenken wollte.

»Ach du liebe Weihnachtszeit« ist eine streuselbunte Mischung aus Besinnlichkeit, Spaß und launigen Erinnerungen an die eigene Kinderzeit. Und die Gäbler wäre nicht die Gäbler, ohne die gehörige Portion Erotik, mit der das Fest der Liebe und der Lebkuchen auch begangen werden sollte.

Preisinformation

Das könnte Ihnen auch gefallen

Termine

Dezember 2020
19:30 Bou­le­vard­the­ater Dres­den Pampelmuse
Kar­ten