Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Je oller, je doller

Die Tortenkiller »abgespeckt«

Das süßeste Cremeback des Jahres

ALTERSEMPFEHLUNG
ab 18 Jahren

Lilly und Otti sind einfach unsterblich – so wie Unkraut, Küchenschaben oder Fettflecke. Die Knochen morsch, die Birne weich und die Rente … ach, reden wir nicht drüber.
Sie sind schlicht alt … sogar sehr alt … als sie jung waren, lernte Herbert Köfer gerade krabbeln, gefühlt jedenfalls.

Und trotzdem springen die zwei munteren Musik-Mumien immer wieder aus der Gruft, um das Leben kräftig zu feiern. Ihr Motto: „Je oller, je doller“!

Immer vornweg Lilly, der verführerische Vanille-Vamp, die schon Gina Wild die Flötentöne beigebracht hat und die mit ihrem eierscheckenhafter Charme noch jeden Mann um den Finger wickelt.

Und immer hinterdrein Otti, die Pummelfee, der Liebesknochen mit mächtig Sahne drumherum, die blauäugige Weltliebhaberin, deren naiver Charme auch immer mal zu Verwicklungen führt.

Doch egal, die 2 lustigen 4 – also gewichtsmäßig – backen es immer wieder an und machen jeden Abend zur gewaltigen Tortenschlacht. Denn sie sagen: „Alt werden ist eben nichts für Veganer“.

Da werden Torten gekillt, jede Menge Ohrwürmer geträllert, da wird es lustig bis albern, nachdenklich bis leicht bekloppt.

Feiert mit uns das süßeste Cremeback des Jahres und erlebt Travestie – schön wie nie – mit dem Erfolgsduo Köhler & Kuhn.

Preisinformation

Das könnte Ihnen auch gefallen

Aktuelle Termine

Oktober 2022
19:30 Bou­le­vard­the­ater Dres­den Großer Saal
Kar­ten

Terminänderungen