Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Palucca Hochschule für Tanz Dresden präsentiert

Stunde des Tanzes

Stunde-des-Tanzes-Palucca-Hochschule-Boulevard-Theater Ballett

Spitzenschuhe, hochgestecktes Haar und rosa Tutu. Das ist der Stoff aus dem die Träume sind, in denen sich viele junge Mädchen auf den Bühnen der Welt tanzen sehen. Die Realität ist viel weniger romantisch.

Bis zu fünf Stunden täglich trainieren die zehn bis 16jährigen SchülerInnen und Studierenden der Palucca Hochschule für Tanz Dresden, um ihrem Traum ein wenig näher zu kommen: Klassischen Tanz, Zeitgenössischen und Modernen Tanz, Improvisation, selbst Elemente des Hip Hop und des Jazz sind dabei. Und: Ganz wichtig ist die eigenen Kreativität. Hier ist jeder, jeden Tag gefragt, Eigenes einzubringen, eigene Ideen beizutragen. Darüber hinaus absolvieren Palucca Schüler, wie jeder andere sächsische Oberschüler auch, ihren täglichen Unterricht in Physik, Biologie oder Englisch. So kommen schnell zehn Stunden zusammen, die sie so täglich in der Hochschule verbringen.

Normalerweise finden Trainings und Proben der Palucca Schüler und Studierenden hinter verschlossenen Türen statt. Einmal im Jahr allerdings öffnen sich diese Türen zur STUNDE DES TANZES. Hier zeigen die Schüler und Studierenden wie ihr tägliches Tanztraining aussieht, präsentieren Szenen aus gerade entstehenden Choreografien oder fertige Arbeiten.

Preisinformation

Termine