Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Prof. Dieter B. Herrmann

Sind wir allein?

Prof.-Dieter-B-Herrmann-Sind-Wir-Allein-Boulevard-Theater

Gibt es Aliens?
Und was sollen wir tun, wenn sie kommen

Vortrag in zwei Teilen von Prof. Dr. Dieter B. Herrmann

Prof. Herrmann war von 1976 bis 2004 Direktor der Archenhold-Sternwarte und von 1987 bis 2004 auch Gründungsdirektor des Zeiss-Großplanetariums Berlin. Von 2006 bis 2012 war er Präsident der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin. Ab 2012 ist er Mitglied des Vorstandes der Berliner Urania. Von 1977 bis 1991 moderierte er die populäre Wissenschaftssendung „AHA“ des DDR-Fernsehens.

Seit Menschengedenken fasziniert uns die Frage, ob die Erde der einzige von intelligenten Wesen bewohnte Planet im Universum ist. Doch während wir in früheren Jahrhunderten wenig konkrete Informationen über Objekte des Weltalls besaßen, verfügen wir heute über sehr detaillierte Beschreibungen von Sternen und Sternsystemen, die Entstehung von Planeten und die Bedingungen des Lebens. Dadurch erscheint das Problem der Verbreitung des Lebens in einem neuen Licht. Der Vortrag gibt einen Überblick über den gegenwärtigen Stand unseres Wissens und den weiteren Weg auf der Suche nach fremden Zivilisationen.

Im zweiten Teil des Abends stellt der Referent Szenarien von Erstkontakten vor, mit denen sich neuerdings nicht nur ein Forschungsnetzwerk in Deutschland beschäftigt, sondern auch internationale interdisziplinäre Forschergruppen. Kämen die Außerirdischen, wenn es sie denn geben sollte, in friedricher Absicht zu uns oder müssten wir uns auf eine kosmische Invasion mit anschließender Kolonisierung der irdischen Zivilisation gefasst machen?

Die Darlegung des aktuellen Stands der Forschung und die Diskussionen über eine Begegnung der Menschheit mit Vertretern von Exo-Zivilisationen versprechen einen spannenden und anregenden Abend.

 

Preisinformation

Termine

September 2017
20:00 Bou­le­vard­the­ater Dres­den Pampelmuse
Kar­ten