Boulevardtheater Dresden

Social Networks

Gebrüder Mai Verlag präsentiert:

Erich von Däniken: War alles ganz anders?

Erich von Däniken in Dresden

Am 16.11.2016 war dieser Multimediavortrag bis auf den letzten Platz ausverkauft. Am 12.11.2017 wird er einmalig wiederholt.

Aus dem Fundus seines einzigartigen Archivs holt Erich von Däniken zum globalen Rundumschlag aus und fasziniert seine Zuschauer mit einer atemberaubenden Bilderkaskade.
In seinem brandneuen Vortrag fragt er neu nach!

Gibt es »Jungfrauen-Geburten«? Sind wir alle Nachfahren von Ausserirdischen? Was hat es mit den phänomenalen Kornkreisen auf sich, die seit Jahrzehnten auf unserem Globus auftauchen? Und was haben UFOs über unseren Köpfen zu suchen?

Menschen kamen in direkten Kontakt mit Ausserirdischen, vereinzelt wurden sie sogar entführt oder mit Implantaten markiert. Als ob uns jemand aus einer anderen Dimension Botschaften sendet – wir aber unfähig sind, diese zu erkennen oder ernst zu nehmen. Däniken spricht neue Themen an, die er erst jüngst aufgegriffen und intensiviert hat. Und er hat blitzsauber recherchierte Beweise und Fotos, die bis heute niemand zu Gesicht bekommen hat!

Nach dem Vortrag wird noch eine ca. 30 minütige Däniken – Dokumentation gezeigt: Mischwesen und Genmanipulation.

Tipp:

Buchen Sie am 12.11.2017 Thomas Ritter und Erich von Däniken zusammen und erhalten Sie  pro Veranstaltung 10% Rabatt und am Veranstaltungstag gegen Vorlage beider Tickets als  Bonusgeschenk das Hörbuch: „Mr. Däniken, wie haben Sie  das vollbracht?“

 





Preisinformation

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zeiten · Pausen

Termine