Boulevardtheater Dresden

Social Networks

100. Vorstellung „Die Olsenbande“ im Boulevardtheater Dresden

Die Olsenbande vom Boulevardtheater Dresden

50.000 Gäste im Boulevardtheater Dresden können sich nicht irren: „Die Olsenbande dreht durch“– das ist einfach genial und kein bisschen gefährlich. Am 11. Februar 2019 präsentieren wir die erfolgreiche Kriminalkomödie bereits zum 100. Mal!

Die Story ist ein einziges Déjà-vu aus allen Olsenbanden-Filmen: Egon Olsen, gerade einmal wieder aus dem Knast entlassen, hat einen genialen Plan. Und dieser ist wie immer „Mächtig gewaltig!“. Seine Komplizen Benny und Kjeld warten bereits vor dem Gefängnis. Da beide eher mit Nervosität und Begriffsstutzigkeit, als mit Talent und Raffinesse gesegnet sind, findet Egon nur wenig schmeichelhafte Begriffe für sie: Trottel! Knallhorn! Blutige Amateure! Verdammte Idioten! Halbaffen! Blödiane! Sandhocker!

Ja, die beiden sind eben „erbärmliche Filzläuse“. Doch Egon im Stich lassen? Kommt nicht in Frage! Also wird erst einmal  der Plan erklärt. Mit einer Flasche Bier – zu Hause bei Kjeld. Dort wartet auch schon dessen Frau Yvonne. Diese „alberne Henne“, so Egon Olsen, ist auch diesmal wenig begeistert, dass Egon ihren Mann in einen neuen Coup verwickeln will. Doch der Aussicht auf unermesslichen Reichtum kann auch sie nicht widerstehen. Und so stürzen sich unsere drei Helden in ein neues Abenteuer! Erklärtes Ziel: Der Tresor von Bang Johansen…

Freuen Sie sich auf eine saukomische Collage aus allen Olsenbanden-Filmen. Ein mächtig gewaltiges Wiedersehen mit der Olsenbande, Yvonne, Kommissar Jensen, Assistent Holm, dem Dummen Schwein und Dynamit-Harry!